Dienstag, 17. Juni 2008

making-of 2

Nun wechsel ich den PC - da mein geliebtes Grafik-Programm nicht mehr unter Vista läuft und auch EQ6 sich auf dem alten Rechner befindet.


Dort wechsel ich dann zwischen den Programmen - bearbeite und wandel die Bilddateien um - EQ mag BMPs - ich brauche aber JPEGs für die Anleitung.
Baue das Bild und die Patchteile in den Entwurf in EQ6 ein. Schneide den Block wieder aus und schreibe die Schneide-Anweisungen dazu.



Dann wieder an den anderen Rechner und das Word-Dokument zusammenstellen und zum PDF umwandeln.



Dieses PDF lade ich dann in meine Homepage hoch - wesentlich aufwendiger als Bloggen - aber dort kann ich kein PDF ablegen. (Heute bin ich dabei nur 2mal raus geflogen! War schon mal schlimmer!;_) )




So - nun kann ich den Link hier im Blog einbauen und euch zum Download anbieten.
Eigentlich wäre ich jetzt fertig - aber nun tauchen natürlich Fehler auf - 2 Schreibfehler habe ich schon gesehen - ich warte aber erstmal die Korrektur-Hilfe der Quiltfriends ab und ändere dann - fange da dann ungefähr bei Schritt 2 oder 3 wieder an!
Sticken und Nähen geht schneller - aber mir macht diese Spielerei am PC unheimlich viel Spaß und wenn euch der Block dann auch noch gefällt bin ich glücklich! ;-))

Kommentare:

Quilty hat gesagt…

Wirklich beeindruckend, dass du nicht nur so kreative Ideen hast, super stickst und nähst und dich außerdem auch noch hervorragend mit der PC-Technik auskennst. Danke, dass du dir die Mühe machst. Mir bringen deine Muster und deine Fotos sehr viel Spaß!!

Simone hat gesagt…

Liebe Jutta, da macht du dir aber sehr viel Mühe. Toll! EQ 6 speichert übrigens auch JPEG, nicht nur BMP (war bei EQ5 so).
Liebe Grüße
Simone