Samstag, 28. Februar 2009

Hi LouAnne!

My English ist very bad - sorry.
"Immensee" is the title of the story from Th. Storm.
Immen (plattdeutsch) = Bienen (hochdeutsch) = bees (engl.)
See = sea (engl.)
Jutta

Donnerstag, 26. Februar 2009

"Immensee" ...

... hat mir sehr gut gefallen - weckt aber auch die Sehnsucht nach Frühling und frischen Erdbeeren oder eher nach den süßen kleinen Monatserdbeeren.





"...Er schwamm langsam hinaus und hob mitunter die Arme aus dem Wasser, daß die herabrieselnden Tropfen im Mondlicht blitzten; aber es war, als ob die Entfernung zwischen ihm und der Blume dieselbe bliebe; nur das Ufer lag, wenn er sich umblickte, in immer ungewisserem Dufte hinter ihm. Er gab indes sein Unternehmen nicht auf, sondern schwamm rüstig in derselben Richtung fort. Endlich war er der Blume so nahe gekommen, daß er die silbernen Blätter deutlich im Mondlicht unterscheiden konnte; zugleich aber fühlte er sich wie in einem Netze verstrickt; die glatten Stengel langten vom Grunde herauf und rankten ..."

"... He swam slowly out, lifting every now and then his arms out of the water so that the drops trickled down and sparkled in the moonlight. Yet the distance between him and the flower showed no signs of diminishing, while the shore, as he glanced back at it, showed behind him in a hazy mist that ever deepened. But he refused to give up the venture and vigorously continued swimming in the same direction.
At length he had come so near the flower that he was able clearly to distinguish the silvery leaves in the moonlight; but at the same time he felt himself entangled in a net formed by the smooth stems of the water plants which swayed up from the bottom and wound ..."



"... Vor ihnen war ein kleiner Bach, jenseits wieder der Wald. Reinhard hob Elisabeth auf seine Arme und trug sie hinüber. Nach einer Weile traten sie aus dem schattigen Laube wieder in eine weite Lichtung hinaus.
»Hier müssen Erdbeeren sein«, sagte das Mädchen, »es duftet so süß.«..."

"... In front of them ran a little brook, and on the far side the wood began again. Reinhard raised Elisabeth in his arms and carried her over. After a while they merged from the shady foliage and stood in a wide clearing.
"There must be strawberries here," said the girl, "it all smells so sweet." ...


Das Anleitungs-PDF für den 3. Block findet ihr hier.

Sonntag, 15. Februar 2009

Während es draußen schneit ...


... - man/frau sich aber schon nach dem Frühling sehnt - lese ich "Immensee" von Storm. Das Blöckchen dazu ist auch schon fast fertig.
"Immensee" findet ihr hier als E-Book zum Download oder auch hier zum lesen.

Montag, 2. Februar 2009

Schaut doch mal ...

... bei Catweazle vorbei - sie hat den 2. Block schon fertig und ihre Variante finde ich doch glatt schöner als meine! :-))

Und dann hatte mir Angela schon vor längerem ihren tollen 1. Block gezeigt - könnt ihr in ihrem Blog anschauen!
P.S. Entschuldige bitte, dass ich das jetzt erst poste - aber deine Mail war irgendwie untergegangen! *druecken*

Sonntag, 1. Februar 2009

"Ein grünes Blatt"

Ein Blatt aus sommerlichen Tagen,
Ich nahm es so im Wandern mit,
Auf dass es einst mir möge sagen,
Wie laut die Nachtigall geschlagen,
Wie grün der Wald, den ich durchschritt.

Theodor Storm
(1817-1888)


Die Novelle "Ein grünes Blatt" von Th. Storm findet ihr auch hier zum Mitlesen.



Das Anleitungs-PDF für den 2. Block findet ihr hier.

"Ein grünes Blatt"

Danke für eure lieben Kommentare! Und dann noch aus Italien - danke!
Danke "dream" für den Link - da sind ja Super-Quilts zusehen!!!

Noch ein paar Blättchen ...



... dann ist auch Block 2 fertig und ihr bekommt die Anleitung.