Donnerstag, 21. Mai 2009

Regen und Regenbogen

Ich hätte wohl doch erst mit dem Hund die große Nachmittags-Runde drehen sollen bevor ich den Juni-Block poste - scheinbar habe ich die Regentrude geweckt. Es hat gewittert und anschließend ganz doll geregnet. Wassertonnen sind wieder voll und die Pflanzen konnten es auch gut ab.
Und dann brach die Sonne durch und ob ihr es nun glaubt oder nicht - ein Regenbogen!!!Schade, dass ich den Knipskasten nicht mit hatte! *hammer auf kopf*

So zeig ich euch denn nun ein paar Detail-Fotos - da erklärt sich dann auch wie ich das Kleid der Regentrude aus Organza/Tüll gestichelt habe.







Da ich zum größten Teil 2-fädiges Sticktwist benutze und mir die richtige Farbe fürs "Feuer" fehlte habe ich einfach mal gemischt.

Kommentare:

needle5 hat gesagt…

klasse Jutta, das gefällt mir sehr gut !!!!!
LG Jane

Clausewitz hat gesagt…

Oi. Parabéns por seu excelente blog. Gostaria de lhe convidar para visitar meu blog e conhecer alguma coisa sobre o Brasil e nossa luta contra o comunismo. Abração

Jutta...stoffundnadel... hat gesagt…

Hallo Jutta,
deine Fotos sind klasse, du zeigst uns Schritt für Schritt, wie die Regentrude zu ihrem Kleid kommt, toll, vielen Dank.
Deine monatlichen Anleitungen sammle ich so gerne, im Augenblick kann ich keine neues Projekt mehr anfangen, aber die Zeit dazu finde ich bestimmt noch,
liebe Grüße an dich und ein schönes Pfingstwochenende, deine Jutta

Este hat gesagt…

Ich habe dein Blog auf der Suche nach Storm gefunden, seinen Schimmelreiter liebe ich seit meiner Kindheit. Deine Entwürfe zu seinen Erzählungen finde ich einfach genial, leider bin ich mit dem Sticken nicht so vertraut. Aber ich warte jedes Monat auf den neuen Entwurf.
liebe Grüße
Erich